Wanderreisen 2022

 

Wanderreise vom 24.08. bis 30.08.2022...

 

Am 24.08. werden 30 Ebernhähner*Innen zu ihrer diesjährigen Sommerreise nach Oberkirch aufbrechen. 
Die Weinstadt Oberkirch bildet das Tor zum Renchtal an der Badischen Wein-straße, inmitten einer sonnenverwöhnten Obst- und Reblandschaft. Die histo-rische Altstadt lädt mit ihren malerischen Fachwerkhäusern und der Fußgänger-zone zum Bummeln und Verweilen ein. Von der Ruine Schauenburg aus bietet sich ein herrlicher Blick auf die Stadt und die Rheinebene bis nach Strasbourg. Die Ebernhähner*Innen werden im Hotel Pflug übernachten, einem einfachen aber guten Hotel in der Innenstadt

 

Idyllisches Schwarzwaldstädtchen Oberkirch

 

Die Anfahrt wird über Landau in der Pfalz erfolgen, wo eine dreistündige Wein-bergs-rundfahrt mit Weck, Worscht und Wein vorgesehen ist. Anschließend wird es weiter zur Burgruine Madenburg gehen, eine der größten und ältesten Burganlagen in der Pfalz. Die Ankunft in Oberkirch ist für 18.00 Uhr geplant.
Die nächsten Tage steht dann der Besuch der 6. IVV-EUROPIADE 2022 in Strasbourg und Kehl an. Dabei  beabsichtigen die Ebernhähner*Innen auch eine Fahrt nach Colmar zu machen. Die Colmarer Altstadt gilt besonders auf-grund ihrer Lage entlang des Lauch Flusses, aber auch aufgrund ihrer wunder-schönen und gut erhaltenen Fachwerkhäuser als eine der schönsten Altstädte in ganz Frankreich.
Am Sonntag ist eine Fahrt zu den Wasserfällen und dem Kloster Allerheiligen geplant. Die Allerheiligen Wasserfälle zählen zu den schönsten und höchsten Wasserfällen des Schwarzwaldes. Die frühgotische Klosterruine Allerheiligen aus Buntsandstein liegt oberhalb der Wasserfälle. Anschließend wird es weiter zum Mummelsee gehen, einem traumhaft gelegenen Karsee an der Schwarzwald-hochstraße. Dort wollen die Ebernhähner*Innen eine Wanderung hinauf zur Hornisgrinde unternehmen. Die Hornisgrinde ist ein außergewöhnlicher Berg, nicht nur der Höchste im Nordschwarzwald (1164m), sondern auch einzigartig, wegen seiner imposanten Erscheinung mit seinem 2km langen Hochplateau von Nord nach Süd. Anschließend beabsichtigen die Ebernhähner*innen auch den Vogtsbauernhof, ein Schwarzwälder Freilichtmuseum, zu besuchen.

Die Allerheiligen-Wasserfälle bei Oppenau

 

Am Montag wird die Reise dann nach Freiburg führen. Dort wird es zunächst mit der Seilbahn auf den 1284m hohen Hausberg Schauinsland hinaufgehen. Die Schauinslandbahn überwindet auf 3600 m Länge einen Höhenunterschied von 746m. Sie wurde 1930 als erste Personenseilbahn der Welt nach dem Umlauf-prinzip in Betrieb genommen. Die Fahrzeit beträgt  22 Minuten. Anschließend ist ein Besuch der Innenstadt von Freiburg geplant, bevor es weiter nach Titisee-Neustadt und dem Titisee gehen wird.

Der Berg Schauinsland mit Aussichtsturm

 

Am Dienstag, dem letzten Tag der Reise, beabsichtigen die Ebernhähner*Innen den  Schrägaufzug von Saint-Louis-Arzviller zu besuchen. Dieser Aufzug ist nichts geringeres als ein Schiffshebewerk mit einer Höhendifferenz von 45 Metern, welches das Bestandteil des Rhein-Marne-Kanals ist. Dank der Anlage vermeiden die Schiffe beim Durchqueren der Vogesen eine 4 km lange und 17-stufige Treppenschleuse. 
Statt einen Tag dauert das Überwinden des Höhenunterschieds nur noch 4 Minu-ten!  Der 1969 in Betrieb genommen Schrägaufzug verkürzt die Fahrzeit von Paris nach Straßburg um einen ganzen Tag – eine außergewöhnliche technische und in Europa einzigartige Meisterleistung. 
Anschließend geht die Fahrt weiter zur Burg Fleckenstein, eine im 12. Jahrhun-dert von den Hohenstaufen erbaute Felsenburg, die während 6 Jahrhunderten von der Familie von Fleckenstein bewohnt und entsprechend dem steigenden sozialen Rang der Familie immer weiter ausgebaut und verschönert wurde. Entgegen ihrem Ruf, uneinnehmbar zu sein, fiel sie ohne großen Widerstand in die Hände der Truppen von Ludwig XIV. Ihre Überreste beeindrucken heute noch die Besucher, die eine symbolträchtige Nordvogesenburg entdecken.

Burg Fleckenstein in den Vogesen

 

Die Ankunft in Ebernhahn ist gegen 21:00 Uhr vorgesehen. Damit wird zugleich diese schöne und beeindruckende Reise enden. 
Einen ausführlichen Reisebereicht wird es nach der Reise geben. 

 

Stand: 23. August 2022
                                  * * * * * 

Das Neueste zur Europiade-Fahrt...

 

Von Mittwoch, den 24. August, bis Mittwoch, den 31. August 2022, planen die Wanderfreunde Ebernhahn e.V. eine wunderschöne Mehrtagesfahrt zur 6. IVV - EUROPIADE nach Kehl und Strasbourg im Elsass. Die Vorbereitungen hierzu laufen auf Hochtouren.

Das Alles kann man bei der 6.IVV-Olympiade erleben.

 

Für die Reise fallen folgende Kosten an:
Übernachtung im Doppelzimmer mit Halbpension: 655,- Euro pro Person, inklusive Halbpension und aller Nebenkosten für die Busfahrt und Aus-flugsprogramme
Übernachtung im Einzelzimmer mit Halbpension: 760,- Euro pro Person, inklusive Halbpension und aller Nebenkosten für die Busfahrt und Aus-flugsprogramme

Sofern Sie an dieser schönen Reise teilnehmen möchten, überweisen Sie bitte bis zum 15. Juni 2022 eine Anzahlung von 100,- Euro pro Person auf folgendes Konto:
Westerwald-Bank e. G., IBAN: DE81 5739 1800 2600 3569 52, BIC: GENODE 51 WW1, Stichwort: IVV - EUROPIADE 2022
Bitte geben Sie unter Stichwort an, ob Sie ein Einzelzimmer (EZ) oder Doppel-zimmer (DZ) benötigen.
Da das Zimmerkontingent begrenzt ist, richtet sich das Angebot vorrangig an Vereinsmitglieder.
Nicht-Vereinsmitglieder können sich ebenfalls anmelden, können aber nur be-rücksichtigt werden, sofern freie Plätze vorhanden sind.
Sollte die Reise wider Erwarten wegen Corona oder anderer Gegebenheiten ausfallen, wird der eingezahlte Betrag an Sie zurücküberwiesen.
Die Reise findet unter den gültigen Corona-Auflagen statt.
Ich freue mich auf Ihre Teilnahme und eine schöne Reise.
Viele Grüße

Wanderfreunde Ebernhahn e.V.
Klemens Neumann
1. Vorsitzender
Sonnenring 7
56242 Quirnbach
Tel. 02626 / 7489995
Mobil 0151 / 20218043
Stand: 07- Mai 2022
                                    * * * * *

<< Neues Textfeld >>

Der Flyer zur 6. IVV-Europiade...

Stand: 22. Feber 2022

                                   * * * * *

Wanderreise zur

6. IVV- EUROPIADE 2022

vom 24. - 31. August 2022

 

Unser Hotel:

Ringhotel Pflug
Döhler Hotelbetriebs OHG
Hauptstr. 93 
77704 Oberkirch

Unser Standquartier in Oberkirch

 

Geplantes Programm (vorbehaltlich kurzfristiger Änderungen)

 

Kehl im Ortenaukreis, Strasbourg im Elsass 

Mittwoch, 24.08.2022 Abfahrt Ebernhahn,
                              Weinbergsrundfahrt Pfalz 
Donnerstag, 25.08.2022 Colmar, Elsass
                              Passerelle Kehl Flaggenparade
Freitag, 26.08.2022 Sightseeingtour Straßburg, Elsass 
                              Präsidenten Wanderung Straßburg, 6 km / 12 km
Samstag, 27.08.2022 Lenkfreie Zeit Busfahrer, 
                              Kehl auf eigene Faust 
                              Oberkirch auf eigene Faust

Das Startlokal "Die Feldscheune" in Kehl

 

Sonntag, 28.08.2022  Feldscheune Kehl,

                                              Wanderung 5km / 10km
Montag, 29.08.2022   Schauinslandbahn, 
                                              Schauinslandturm (Eugen-Keidel-Turm)
                                              Freiburg auf eigene Faust
Dienstag, 30.08.2022  Wasserfälle und Kloster Allerheiligen, 
                                              Mummelsee und Wanderung zur Hornisgrinde
Mittwoch, 31.08.2022  Rückfahrt nach Ebernhahn mit Zwischenstopp
                                              Schrägaufzug von Saint-Louis-Arzviller,
                                              Burg Fleckenstein, Elsass

Passarelle - die Verbindung über den Rhein zwischen Kehl und Strasbourg

 

                                                               * * * * *
Fitness-Trend Treppensteigen (engl. Towerrunning) - Trendsportart als Demonstrationswettbewerb mit IVV-Wertung

 

Das Zurücklegen von rund 400 Treppenstufen am Tag entspricht etwa einer 15-minütigen Joggingeinheit. Treppensteigen trainiert die Atmung, das Herz-Kreis-lauf-System sowie Po-, Oberschenkel- und  Wadenmuskulatur. Auch den Stoff-wechsel verbessert sich.

Die Veranstalter planen diese Trendsportart als Demonstrationswettbewerb mit IVV-Wertung an allen sportlichen Veranstaltungstagen (26. –28.8.2022).

Der Weißtannenturm am Rheinufer in Kehl

 

Hierzu eignet sich der unmittelbar an Start/Ziel gelegene Weißtannenturm mit 210 Treppenstufen rauf und anschließend wieder runter, mit Kontrollstelle auf der Aussichtsplattform. Hier genießt man zudem einen herrlichen Rundumblick zum Straßburger Münster, zum Europaparlament und in die Mittelgebirge Schwarz-wald und Vogesen.

 

Auf dieser Seite erfahren Sie immer den neuesten Stand der geplanten Reise.

 

Stand: 26. Jänner 2022

                                  * * * * *

Druckversion | Sitemap
© Wanderfreunde Ebernhahn e.V.

Hier finden Sie uns:

Wanderfreunde Ebernhahn e.V.
Dernbacher Straße              62A
56424 EBERNHAHN

Kontakt

Rufen Sie unter der Nummer +49 2626-7489995 einfach an oder nutzen Sie unser Kontakt-formular.
Vielen Dank & Gruß
Klemens Neumann
Wanderfreunde Ebernhahn e.V.
1. Vorsitzender
Sonnenring 7
56242 Quirnbach / Westerwald
Telefon: 02626 / 7489995
Mobil: 0151 / 20218043
Stand: 22. Mai 2022
* * * *