Volkswandern 2023 

 

Reichenbach-Gengenbach

im Schwarzwald


Am  Sonntag, dem 05. Februar 2023 bieten die Wanderfreunde Reichenbach-Gengenbach in Reichenbach eine geführte Tageswanderung "Närrische Wanderung durch Gengenbach" an. 
Veranstalter: Wanderfreunde Reichenbach-Gengenbach e.V. (Baden-Württemberg)
Information: Albert Huber, Eckweg 4, 77767 Appenweier, Tel.: 07805/1030 o. 0170/4765141, E-Mail: huber-appenweier@t-online.de
Strecken: 5 und 10km
Startzeit: 10:00 Uhr 
Start und Ziel: Vereinsheim, Reichenbachtal 47, 77723 Reichenbach, Bahnstation: Gengenbach
Reichenbach ist ein Ortsteil mit etwa 2.300 Einwohnern der Stadt Gengenbach im Ortenaukreis in Baden-Württemberg. Reichenbach besteht aus dem Dorfkern und den 5 Ortsteilen Sondersbach, Mittelbach, Schwärzenbach, Haigerach, Pfaffenbach und Binzmatt. Reichenbach liegt in einem breiten Seitental des vorderen Kinzigtals im Mittleren Schwarzwald ca. 3 km von Gengenbach entfernt. Die Gemarkung reicht von der Kinzig bis weit ins Bergland hinein.
Bis nach Reichenbach haben Sie von Ebernhahn aus eine Anfahrt von zirka 300 Kiometern.  


Stand: 29. Januar 2023
                                   * * * * *

Stand: 29. Januar 2023                

                                  * * * * *

Himmelkron-Schwarzenbach

in Oberfranken


Am  Sonntag, dem 05. Februar 2023 bieten die Wanderfreunde Schwarzenbach in Himmelkron eine geführte Tageswanderung "Rund um Himmelkron" an.
Veranstalter: Wanderfreunde Schwarzenbach e.V. (Oberfranken)
Information: Karl-Heinz Bär, Brunnengasse 31, 95126 Schwarzenbach/Saale,
Tel.: 09284/8750 o. 0171/8951319, E-Mail: baer.k.h@t-online.de
Strecken: 5 und 10km
Startzeit: 09:30 Uhr 
Start und Ziel: Frankenfarm, Bernecker Str. 40, 95502 Himmelkron
Himmelkron ist eine Gemeinde mit etwa 3.500 Einwohnern im oberfränkischen Landkreis Kulmbach. Das Gemeindegebiet wird von Südost nach Nordwest vom Weißen Main durchflossen, an dessen rechtem Ufer der Hauptort Himmelkron liegt.
Bis nach Himmelkron haben Sie von Ebernhahn aus eine Anfahrt von zirka 341 Kiometern.  


Stand: 29. Januar 2023
                                   * * * * *

Stand: 29. Januar 2023        
                                  * * * * *

Lichtenwald auf dem Schurwald im Landkreis Esslingen 


Am  Samstag, dem 04. Februar 2023 bietet der Wan-derverein Edelweiß Lichtenwald  in Himmelkron einen Wandertag "Winter- und Nachtwanderung auf der Schurwaldhöhe" an.
Veranstalter: Wanderverein Edelweiß Lichtenwald e.V. (Baden-Württemberg)
Information: Thomas Krüger, Zeppelinstr. 14, 73262 Reichenbach an der Fils,
Tel.: 0172/7129199, Fax: 07153/342151, E-Mail: wanderverein-edelweiss@online.de
Strecken: 5 und 10km
Startzeit: 12:00 - 19:00 Uhr (5 km) und 12:00 - 16:00 Uhr (10 km)
Start und Ziel: Bürgerzentrum ( Feuerwehr), Gassenäcker 1, 73669 Lichtenwald, 
Bahnstation: Bushaltestelle Bürgerzentrum
Sehenswert: Blick auf den Trauf der Schwäbischen Alb
Lichtenwald ist eine Gemeinde mit etwa 2.600 Einwohnern auf dem Schurwald im Landkreis Esslingen in Baden-Württemberg, an der Landstraße L1151 zwischen Reichenbach an der Fils (4 km) und Schorndorf (7 km) gelegen. Sie gehört zur Region Stuttgart (bis 1992 Region Mittlerer Neckar) und zur euro-päischen Metropolregion Stuttgart. Der Ortsteil Hegenlohe liegt auf dem bewal-deten Osthang (unter den Einheimischen auch Heuberg genannt) des Reichen-bachtals und ist wie das auf dem Höhenrand angesiedelte Thomashardt von den Mischwäldern des Schurwaldes umgeben. Das Gemeindegebiet erstreckt sich von 342 bis 480 Meter Höhe. Auf dem Höhenweg (ein Wanderweg vom Bürger-zentrum zum Naturfreundehaus) hat man bei guter Sicht ein Panorama auf die Alb und die davor gelegenen Gebiete. In südwestlicher Richtung ergibt sich eine Fernsicht von ca. 50 km, in östlicher von ca. 30 km.
Bis nach Lichtenwald haben Sie von Ebernhahn aus eine Anfahrt von zirka 288 Kiometern.  


Stand: 29. Januar 2023
                                  * * * * *

Stand: 29 Januar 2023             
                                  * * * * *

Grevenmacher in Luxembourg


Am Sonntag, dem 05. Februar 2023 wird in Grevenmacher im Großherzogtum Luxembourg ein IVV-Wandertag "GREVENMACHER FLMP IVV TELEVIE WANDERUNG" angeboten.
Veranstalter. Fédération Luxembourgeoise de Marche Populaire Asbl en collaboration avec/in Zusammenarbeit mit MATCH SMATCH Grevenmacher
Information: F.L.M.P., B.P. 56, L-9201 DIEKIRCH, Tél.: +352 691 30 26 87, E-Mail: flmp@pt.lu; Match Grevenmacher: Tél.: +352 75 04 83
Start-Ziel: Caserne des pompiers, Schaffmill in L-6778 Grevenmacher
Strecken:  5 km und 10 km
Startzeit: 5 und 10 km: 08:00 - 14:00 Uhr
Zielschluss/Stempel-Zäiten: 17:00 Uhr  
Startgebühr (IVV Stempel): Teilnahmegebühr für alle Wanderungen: 3,00 € oder mehr an der Startstelle - Abgezähltes Kleingeld oder Digicash - 691 30 26 87 oder durch Überweisung auf das Konto der FLMP:
CCPLLULL LU90 1111 0469 4089 0000 mit dem Vermerk: "Marche Télévie"
Grevenmacher (luxemburgisch Gréiwemaacher) ist Hauptort des gleichnamigen Kantons im Großherzogtum Luxemburg. Bis 2015 war Grevenmacher auch Hauptort des Distrikts; 2015 wurden die Distrikte abgeschafft und ihre Befugnisse ins Innenministerium verlegt. Die Gemeinde Grevenmacher, zu der Potaschberg gehört, zählt nur eine Sektion. Hier leben Menschen mit 79 verschiedenen Nationalitäten; 58,51 Prozent der 4917 Einwohner sind Luxemburger, 41,85 Prozent sind Nicht-Luxemburger. In Grevenmacher findet alljährlich Anfang September das „Gréiwemaacher Drauwen-Wäifest“ statt. Dieses Weinfest zählt zu den größten der Region. Die im Zuge der Moselkanalisierung errichtete Staustufe Grevenmacher–Wellen schleust im Jahr ca. 10.000 Wasserfahrzeuge. Eine weitere Aufgabe ist die Regulierung des Moselpegels. Unmittelbar an der Stadt führt die A1 (Trier–Luxemburg) vorbei. Diese erreicht man über die Natio-nalstraße 14. Das Moselufer entlang führt die Nationalstraße 10 durch die Stadt nach Wasserbillig bzw. Wormeldingen und Remich. Über die Moselbrücke Wellen-Grevenmacher besteht eine direkte Verbindung zur Gemeinde Wellen. Das baufällig gewordene Vorgängerbauwerk wurde 2011 abgerissen und bis 2013 durch einen Neubau ersetzt. Der Bahnhof Grevenmacher war bis zur Einstellung des Verkehrs Endpunkt der Strecke aus Ettelbrück. Lediglich einzelne Güterzüge fahren hier noch auf dem Teilstück von Wasserbillig zum Moselhafen Mertert. Die Station in Wellen an der Bahnstrecke Thionville–Trier liegt jedoch nur rund 300 Meter von der Moselbrücke entfernt. Hier halten Züge der deut-schen Regionalbahn-Linie RB 82 Elbling-Express in Richtung Perl oder Wittlich über Trier.
Start und Ziel sind ungefähr 166 Kilometer von Ebernhahn entfernt. 

 

Stand: 29. Januar 2023
                                   * * * * *

Stand: 29. Januar 2023             
                                  * * * * *

Hamois in Belgien


Am  Samstag, dem 04. Februar 2023 wird in Hamois in Belgien, Provinz Namur  ein Volkswandertag des Wandervereins Les Culs de Jatte du Mauge "Marche d'hiver/Winterwanderung" angeboten 
Veranstalter: Les Culs de Jatte du Mauge
Information: EDITH REMY, Rue des Comognes 2 A - 5360 NATOYE, Gsm/Mobil: 0473/54.70.86, E-Mail: edith.remy@gmail.com
Strecken: 6, 12, 20 und 30 km
Startzeiten: 07.00-10.00 für 30km, 07.00-11.00 für 20km, 07.00-12.30 für 12km, 
07.00-14.00 für 06km und 07.00-15.00 für 04km,  
Zielschluss: 17:00 Uhr
Startgeld: 1,00 Euro  
Start und Ziel:  Maison des Jeunes, Rue Saint Pierre 38 in B-5360 Hamois
Hamois ist eine Gemeinde mit zirka 7.300 Einwohnern in der Provinz Namur im wallonischen Teil Belgiens. Die Gemeinde besteht aus den Ortsteilen Hamois, Achet, Emptinne, Mohiville, Natoye, Schaltin und Scy. Auf dem Gemeindegebiet befinden sich eine Reihe historischer Kirchen und Schlösser.
Hamois ist etwa 250 Kilometer von Ebernhahn entfernt. 

 

Stand: 29. Januar 2023
                                  * * * * *

Stand: 29. Januar 2023             
                                  * * * * *

Mackviller in Frankreich


Am Sonntag, dem 05. Februar 2023 findet in Mackviller eine IVV-Veranstaltung "Marche d'hiver/ Winterwanderung"statt. 
Veranstalter: FOOTBALL CLUB Mackviller
Start und Ziel/Départ et arrivée: Salle Polyvalente, Rue de la Gare in F-67430 MACKWILLER
Information:  Jean-Paul KLERSY, Tél.: +33 (0)7 86 43 46 18, E-Mail: mackwiller.fc@alsace.lgef.fr
Strecken: 5 und 10 Kilometer
Startzeiten: von 08:00 - 14:00 Uhr  
Zielschluss: 16:00 Uhr
Startgebühr: 3,00 €
Mackwiller (deutsch Mackweiler) ist eine französische Gemeinde mit 543 Einwohnern (Stand 1. Januar 2020) im Département Bas-Rhin in der Region Grand Est (bis 2015 Elsass). Sie liegt im Krummen Elsass. Von 1871 bis zum Ende des Ersten Weltkrieges gehörte Mackweiler als Teil des Reichslandes Elsaß-Lothringen zum Deutschen Reich und war dem Kreis Zabern im Bezirk Unterelsaß zugeordnet.
Die Entfernung von Ebernhahn bis Mackviller beläuft sich auf etwa 266 Kilometer.


Stand: 29. Januar 2023
                                  * * * * *

Stand: 29. Januar 2023             
                                  * * * * *

Stand: 29. Januar 2023             
                                  * * * * *

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Versichern Sie sich bitte vor Fahrtantritt bei den Veranstaltern, ob die Wanderungen tatsächlich stattfinden.

 

Stand: 29. Januar 2023                         

                                  * * * * *

Und bitte immer daran denken: Beim Start an- geben, dass Sie für die Wanderfreunde Ebern- hahn auf die Strecke gehen!

Druckversion | Sitemap
© Wanderfreunde Ebernhahn e.V.

Hier finden Sie uns:

Wanderfreunde Ebernhahn e.V.
Dernbacher Straße              62A
56424 EBERNHAHN

Kontakt

Rufen Sie unter der Nummer +49 2626-7489995 einfach an oder nutzen Sie unser Kontakt-formular.
Vielen Dank & Gruß
Klemens Neumann
Wanderfreunde Ebernhahn e.V.
1. Vorsitzender
Sonnenring 7
56242 Quirnbach / Westerwald
Telefon: 02626 / 7489995
Mobil: 0151 / 20218043
Stand: 22. Mai 2022
* * * *