Aktuelles

 

Wandern am Faschingswochenende …

 

Wir fahren am Samstag mit dem Bus nach Dülmen im Münsterland. Für die Daheimge-bliebenen ist besonders die Fasnachts-Wander-ung in Lich zu empfehlen. In Luxembourg gibt es eine Benefiz-Wandertag. Unsere Langstreckler können in Belgien oder in den Niederlanden starten. Einzelheiten zum Wochenendprogramm finden Sie auf der Seite „Wochenprogramm“.

 

                                  * * * * *

Schon anmelden für die nächsten Sonntags-Fahrten ...

 

 

 

Am Sonntag, dem 12. März 2017 nach Sien bei

 

Idar-Oberstein (Wanderfreunde „Dippelbrüder“

 

Mittleres Glantal-Sankt Julian).

 

 

 

 

                                  * * * * *

 

Am Sonntag, dem 26. März 2017 „Luxemburg-

 

fahrt“ mit Wandern und Einkaufen in Ettelbrück

 

im Kanton Diekirchen.

 

Man kann sich schon anmelden, aber die Listen werden auch bei der Dülmen-Fahrt ausgelegt.

Info und Anmeldung: Ernst-Walter Diel – Telefon:02623-5956 – E-Mail: EWDiel@gmx.de

 

 * * * * *

Schon jetzt vormerken …

 

Unsere nächste geführte Tageswanderung findet am Samstag, dem 11. März 2017 statt. Unter dem Thema „Skulpturenwanderung“ können Sie ab dem Landgasthaus „Wirzenborner Liss“ im Marienwallfahrtsort Wirzenborn bei Montabaur 6 und 12 Kilometer im schönen Gelbachtal und auf seinen Höhen erwandern. Wir laden Sie herzlichst ein.

 

                                   * * * * *

Schöne Strecken, schöner Karneval …

 

Am Samstag, dem 28. Januar 2017 waren wir mit dem Omnibus bei den Wandergesellen in Alt-Hürth.

Die Wanderstrecken waren gut zu begehen und wurden allseits gelobt. Und das  gebotene Karneval-Programm war überwältigend.

Zu unserer Fahrt finden Sie hier demnächst mehr.

 

                                   * * * * *

Rund- und Weitwanderweg KANNENBÄCKERLAND …

 

Alles wird teurer, auch beim Volkswandern. Aber es gibt auch Ausnahmen. Die Wander-freunde Ebernhahn bieten ab sofort ihren Wanderführer für den RWW für nur noch 5,- € an. Aufnäher und Anstecknadel kosten jeweils nur noch 2,- € und die Urkunde gibt es sogar umsonst dazu. Wenn das kein Grund ist den schönen Rund- und Weitwanderweg im Kannenbäckerland unter die Wanderschuhe zu nehmen. In dem Prospekt, den wir neu aufgelegt haben, finden Sie schon diese aktuellen Preise.

                                * * * * *

Jahreshauptversammlung 2017 …

 

Am Samstag, dem 07. Januar 2017 fand unsere Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Luda“ in Dernbach im Westerwald statt. Lesen Sie bitte dazu auf der Seite „Jahreshauptversammlung 2017“ den ausführ-lichen und interessanten Bericht unseres ersten Vorsitzenden Ernst-Walter Diel.

                                    * * * * *

 

Es gibt es wieder …

 

und zwar das schöne, ausführliche und interess- ante Jahresprogramm 2017 der Wanderfreunde Ebernhahn. In diesem Heftchen finden Sie alle Vorhaben der Ebernhahner, angefangen vom Wanderkalender mit den Sonntagsbusfahrten, den Mehrtagesfahrten und vielem anderen mehr. Wir haben es für Sie eingescannt. Sie finden es auf der Seite „Programmheft 2017“. Noch ein kleiner Tipp: Wenn Sie mit der linken Maustaste auf eine Seite klicken, wird das Bild vergrößert und Sie können den Text besser leen.

 

Gerne schicken wir unser Jahresprogramm auch zu.

 

Ein wunderschönes buntes 24-seitiges Taschenbüchlein mit allen Daten und Aktivitäten der Wanderfreunde Ebernhahn e.V.

Ca. 200 Wanderveranstaltungen quer durch unser Land - Permanentwege und Geführte Wanderungen - Kannenbäckerland - Rundwanderweg - 2 große Wanderungen in Ebernhahn/Boden - 13 sehr schöne Samstag/Sonntagsbus-fahrten mit vielen Extras - Nah- und Fernreisen, die von den Beteiligten oft als Traumreisen bezeichnet werden - Kinder haben freie Fahrt bei unseren Wochen-endfahrten - Adressen von Kontaktpersonen u.s.w.

Anruf genügt: 02623-5956 oder E-Mail: EWDiel@gmx.de.

 

 

                                     * * * * *

Anmelden zu den ersten Busfahrten 2017 ...

Am Samstag, dem 25. Februar 2017

 

(Karnevalssamstag) nach Dülmen am Rande des wunderschönen Münsterlandes.

Abfahrt um 07:00 Uhr – Fahrpreis mit Startkarte und Frühstück 12,-- Euro.

Anmeldung und  Auskunft: 02623-5956.

 

                                 * * * * *

Eine wunderschöne Busfahrt …

 

erlebten die Wanderfreunde Ebernhahn am Samstag, dem 17. Dezember 2016. Sie besuchten die Weihnachtsmärkte in Luxembourg-Stadt. Ein kleiner Bericht ist in Arbeit. Unter dem Link LUXEMBOURG 2016 finden Sie ein kleines Foto- album mit Bildern von Colette Keser (Belgien), Edith Ludwig (Luxembourg), Willi Kroth und dem Webmaster.

                                 * * * * *

Weihnachtsfahrt mit den Wanderfreunden …

Wir waren am Sonntag, dem 27. November 2016 unterwegs.

Unser Vorsitzender Ernst-Walter Diel schreibt für das Amtsblatt der Verbandsge-meinde Wirges „Das Rathaus“:

 

„Natürlich – ein vollbesetzter Bus – ein schönes Programm – ein beachtenswerter Busservice – und noch gutes Wetter. Es war mal wieder eine erlebnisreiche Weihnachtsfahrt mit Geschichten und Gedichten im Bus, mit einem Weihnachtsr- ätsel und netten Preisen, mit Glühwein, Plätzchen und Kuchen.

Mit einem gemeinsamen Frühstück beim Wandertag in Ketsch in der Nähe des Hockenheim-Rings. Krönender Abschluss war der Besuch des Altdeutschen Weihnachtsmarkts in Bad Wimpfen am Neckar.

Auf der Heimfahrt, es ist fast schon Tradition, gab es das kleine, selbstgebastelte Geschenk von Brigitte Bode und Ute Schmitz für jeden Mitfahrer und für die Kinder noch eine Weihnachtstüte.

Ein Lob an alle (auch unserem Busfahrer Viktor), die zum Gelingen dieser schönen Weihnachtsfahrt in irgendeiner Weise beigetragen haben. Und ein herzliches Dankeschön an die Wanderfreunde Ketsch“.

.

Euer Webmaster „lahmt“ derzeit an beiden Kniegelenken und kann daher auch kaum noch Fotos machen. Dafür haben wir aber jetzt ja wieder unseren Willi Kroth, dessen schöne Bilder Sie unter dem Link  KETSCH 2916  sehen können.

 

                                  * * * * *

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wanderfreunde Ebernhahn e.V.

Hier finden Sie uns:

Wanderfreunde Ebernhahn e.V.
Zum Brückengarten 3
56424 EBERNHAHN

Kontakt

Rufen Sie unter der Nummer +492623-59 56 einfach an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.