Aktuelles

 

Tagesfahrt in den schönen Odenwald …

 

Am Samstag, dem 22. Juni 2019 unternahmen die Wanderfreunde Ebernhahn mit dem Omni-bus eine Tagesfahrt nach Otzberg-Hering im Odenwald. Die gastgebenden Wandervögel Hering 1989 hatten schöne Wanderstrecken mit häufiger Sicht auf die Veste Otzberg ausgesucht und kümmerten sich liebevoll auch um das leibliche Wohl ihrer Besucher. Unser Vorsitzender wird zu dieser Fahrt wohl noch einige Zeilen schreiben. Vorab können Sie sich schon ein kleines Fotoalbum unter OTZBERG-HERING 2019 ansehen. Die Bilder sind von unserem Willi Kroth (a) und FB-Freund Jörg Abel (b). Bereits am Samstag, dem 06. Juli 2019 geht es nach Otterberg-Drehenthalerhof im Pfälzer Bergland wieder auf Tour (Ersatzfahrt für Bad Dürkheim).


                                     * * * * *

Volkswandern am letzten Juni-Wochenende …

 

In Hungen-Inheiden haben Sie wohl zum letzten Mal die Gelegenheit, bei einer EVG-Veranstalt-ung den IVV/DVV-Wertungsstempel zu erhalten. Interessant sind auch die Angebote in Bischofs-drohn in Hunsrück, in Überherrn im Saarland und in Beringen in Luxembourg. Für unsere Langstreckler gibt es Startmöglichkeiten in Köln-Höhenhaus, in Pullenreuth in der Oberpfalz, in Avelgem in Belgien und in Oostburg in den Niederlanden. Wandertage in Frankreich runden das Wochenende ab. Zu Ihrer weiteren Information schauen Sie bitte auf der Seite „Wochenprogramm“ nach.

 

                                     * * * * *

Wandern an Fronleichnam 2019 …

 

Obwohl abermals eine Unwetterwarnung durch unseren Medienwald geisterte, hatten sich am Donnerstag, dem 20. Juni 2019, dem Feiertag Fronleichnam, fast achtzig Wandrerinnen und Wanderer an der schönen Grillhütte in Rans-bach-Baumbach eingefunden. Sie erlebten kein Unwetter, sondern angenehme Wanderbedingungen. Wolkige Abschnitte und Sonnenschein wechselten sich ab und zum Wandern waren die Temperaturen ideal. So konnten die Teilnehmer auf abwechslungsreichen Wald-, Feld- und Wiesenpassagen die blühende Natur erleben. Und immer wieder taten sich Fernsichten über das Kannenbäckerland und den Westerwald auf. Kontroll- und Versorgungsstellen wurden zur Rast und zur Erfrischung genutzt. Und in Ransbach-Baumbach kam man sogar an den bronzen-golden glänzenden Kuppeln einer Moschee vorbei. 

Bekrönt mit Halbmonden glänzten die Kuppeln der Ransbach-Baumbacher Moschee bronzen-golden.

 

Nach der Wanderung konnte man sich leckeren Steaks und Würstchen vom großen Schwenkgrill erfreuen. Die beiden Grillmeister gaben ihr Bestes. Auch die Kuchentheke war reichlich bestückt; besonders reißenden Absatz fand der Boden mit frischen Erdbeeren und Sahne. 

Auf dem Freisitz bei der Grillhütte saß man bei Speis und Trank und anregendem Gespräch noch lange gemütlich zusammen.

 

Als weitere Belohnung wurde der IVV/DVV-Stempel in die Wertungshefte erteilt. Die geführte Tageswanderung erwies sich abermals als rundherum gelungene Veranstaltung, die durch den fleißigen Einsatz vieler Helfer ermöglicht wurde. Unter FRONLEICHNAM 2019 finden Sie ein Fotoalbum mit Bildern von Willi Kroth und Dieter Haupt. Übrigens: Euer Webmaster hat auf der Heimfahrt doch noch ein Unwetter erlebt. Zwischen den Autobahnanschlussstellen Ransbach-Baumbach und Montabaur tobte sich ein heftiges Gewitter mit Starkregen und Hagel aus. In Höhe des Dernbacher Dreiecks waren wegen des Regens die Fahrbahnmarkierungen kaum mehr zu erkennen. Trotz alledem: Schöns war es wieder einmal bei den Ebernhahner Wanderfreunden.

 

                                   * * * * *

Eilmeldung!

 

Anmeldung zur Busfahrt ins Pfälzer Bergland ...                                                       

Am Samstag, dem 06. Juli 2019 fahren wir nach Otterberg-Drehenthalerhof im Pfälzer Bergland. Abfahrt ab Reisedienst Griesar in Ebernhahn um 7 Uhr Zusteigemöglichkeiten in Höhr-Grenzhaus-en – Rastplatz Moselblick (A61) und eventuell in Emmelshausen.                                                      Fahrpreis mit Startkarte nur 12,-- Euro. Kinder fahren frei. Das Angebot gilt auch für Nichtmit-glieder.                                                   

Anmeldung: 0177-916-7741 bzw. 02623-5956.

 

                                      * * * * *

Absage Wandertag am Mittwoch (03.07.2019) in Bad Dürkheim …   

   

Die Busfahrt am 03. Juli nach Bad Dürkheim müssen wir leider absagen. An diesem Tag steht dem Veranstalter Wanderfreunde Lud-wigshafen das Weingut Lang (Start- und Ziel-lokal) nicht zur Verfügung. So etwas passiert sehr selten. Deswegen haben die Wanderfreunde Ebernhahn kurzfristig die Busfahrt nach Drehenthalerhof ins Programm genommen.

 

                                   * * * * *

Absage Wandertag in Bad Dürkheim ...

 

wir müssen Euch leider mitteilen, dass der Wandertag am 3. Juli in Bad Dürkheim ausfallen muss. An diesem Tage steht uns kurzfristig das Weingut Lang nicht zur Verfügung, um den Wan-dertag durchführen zu können, was wir sehr bedauern.

Wir haben uns um einen Ersatzstartort bemüht, jedoch in der Kürze der Zeit keine geeignete Lokalität gefunden.

Bitte informiert euere Mitglieder und verbreiten die Absage weiter.

Wir sehen uns dann im nächsten Jahr wieder.

Vielen Dank für ihre Bemühungen und ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen 

Uwe Kneibert

Zur Fahrt nach Südfrank-reich vom 12.- 21. Oktober 2019 …

 

zur 16. IVV-Olympiade ist noch ein Doppel-zimmer frei geworden. Die Fahrt beinhaltet eine Stadtführung in Nizza, Monaco und Orange; Wanderolympiade in Aix-en-Proven-ce; Übernachtung in Pertuis und Dijon; Stadtführung in Avignon; Weinprobe und, und, und. Auf der Heimreise  ein Stopp in Verdun mit Besichtigung der riesigen Schlachtfelder. Ausführliche Informationen wie Preis usw. über den Vor-sitzenden der Wanderfreunde Ebernhahn e.V. Ernst-Walter Diel, Telefon: 0177-916 7741, E-Mail: EWDiel@gmx.de.

 

                                      * * * * *

Internationale Vatertags-wanderung fand guten Zuspruch ...        

         

Unser Vorsitzender Erst-Walter Diel schreibt dazu:

„Ebernhahn mit seinen rührigen Wanderfreun-den ist und bleibt ein Mekka für Wanderer aus der gesamten Republik. Nicht nur zur Kannenbäckerland-Wanderung (3./ 4. Aug), sondern auch zur Internationalen Vatertagswanderung strömen die Wanderer in die Rosenheckhalle. Erfreulicherweise auch viele junge Familien mit Kindern aus dem näheren und weiteren Umfeld.                                                                                                    Die Parkplätze sind an den Wanderveranstaltungen fast erschöpft.                   Die Wanderstrecken von 5 - 11 - 22km und von unserem Streckenwart Manfred Droste und Gaby Cremer auf das Beste präpariert und ausgezeichnet, führten zum Teil über Dernbach - Heilborn - Judengasse und Panoramaweg in Monta-baur, durch den Horressener- und Elgendorfer - Wald zur Schönen Aussicht und über das Dernbacher - Dreieck zurück zur Rosenheckhalle. Vier gut ausgerüstete Kontrollstellen hatten neben dem Kontrollstempel auch Essen und Trinken und die Wanderer lobten immer wieder die gut begehbare, landschaftlich schöne Strecke.

Schilder und Markierungen mutwilli entfernt!                                              Leider wurden im Bereich Montabaur (Stadt) mutwillig die Markierungen entfernt und dadurch die ortskundigen Wanderer in die Irre geführt.                                    In und um die Halle gab es wieder einiges zu sehen. Wie es sich zum Vatertag gehört, wurde gutes Essen angeboten, von der Brat- und Currywurst über eine leckere Erbsensuppe und sogar Reibekuchen mit Apfelmus.                           Natürlich Kaffee und Kuchen, was das Herz begehrt und zu Preisen, die bei den Wanderfreunden Ebernhahn absolut familienfreundlich sind.                          Ernst-Walter Diel, Chef der Wanderfreunde, war sehr erfreut und lobte sein Personal, das mit ca. 60 Personen diese Wanderung bewältigt hat.                        Es ist bekannt, dass die Wanderfreunde Ebernhahn ein Aushängeschild und Botschafter des Kannenbäckerlandes sind und das wollen sie auch die nächsten Jahre bleiben“.

Unter VATERTAG 2019 finden Sie ein Fotoalbum mit vielen schönen Bildern.

 

                                  * * * * *

Wichtige Information …

 

Unser erster Vorsitzender Ernst-Walter Diel ist derzeit nur über sein Mobiltelefon (Handy)

 

                        0177-916-7741

           

                                                  zu erreichen. Stand: 20. Mai 2019

                                     

                                    * * * * *

In das Herz des Kraich-gaus …

 

führte eine Busreise am Samstag, dem 18. Mai 2019 die Ebernhahner Wander-freunde zu den Wanderfreunden Eichel-berg. Den Fotos nach muss es wieder eine schöne und lustige Fahrt gewesen sein. Unser Vorsitzender Ernst-Walter Diel, der auch wieder selbst mit dabei war, wird be-stimmt dazu noch einige Sätze schreiben. Auffällig auf den Bildern ist, dass von den Ebernhahnern in einer ausgesprochenen Weingegend überwiegend Bier getrunken wurde. Das ist halt die Macht der Gewohn-heit. Unter Eichelberg 2019 können Sie sich die zugehörigen Fotos in einem Inter-netalbum ansehen.

Die Bilder im Fotoalbum stammen von unserem Willi Kroth (a) und von Wolfgang Schnobrich (b)aus Ittlingen.

Die nächste Busfahrt führt am Samstag, dem 22. Juni 2019 nach Otzberg-Hering in den Odenwald.

 

                                   * * * * *

In Tirol ist es einfach schön …

 

Das konnten trotzt teilweise winterlicher Wetterverhältnisse die Teilnehmer einer Mehrtagesfahrt vom 04.-09. Mai 2019 nach Arzl im österreichischen Pitztal feststellen. Vom gemütlichen Standort im Hotel „Bergland“ aus, wurden viele interessante Ausflüge in die Bergwelt der Alpen und das benachbarte Südtirol unternommen. Unser Vorsitzenden Ernst-Walter Diel hat dazu einen Bericht geschrieben, den Sie auf der Seite „Wanderreisen Berichte“ lesen können. Dort finden Sie auch einen Zugang zu einem schönen Internet-Fotoalbum.

 

                                     * * * * *

Ein Bilderbuchwetter be-scherte …

 

der Wonnemonat Mai in diesem Jahr 2019 den Wanderfreunden Ebernhahn zu ihrer traditionellen Vereinswanderung. Neben dem schönen Wetter war an diesem Tag besonders erfreulich, dass unser erster Vorsitzender Ernst-Walter Diel nach seiner Krankheit wieder unter seinen Vereinsmitgliedern weilen konnte. Er wurde von Allen aufs herzlichste begrüßt. Eine stattliche Anzahl Wandrerinnen und Wanderer startete von der Rosenheckhalle aus zu einer Maitour auf einer kurzen und einer längeren Strecke in der Gemarkung unserer Verbandsgemeinde. Im Gemeindezentrum gab es dann zu Mittag ein schmackhaftes Gulasch mit Nudeln und Apfelmus. Danach informierte der Vorsitzende über Neuigkeiten bei den Wanderfreunden und stellte den Arbeitsplan für den Wandertag an Christi Him-melfahrt auf. Bei Kaffee und Kuchen saß man noch einige Zeit gemütlich be-isammen. Über MAIWANDERUNG 2019 können Sie sich einige Fotos ansehen, die Anneliese Kosche (a), Poijana Neumann (b) und der Webmaster (c) beigetragen haben.

                                   * * * * *

Die Sonntagsfahrt …

 

am 28. April 2019 führte die Wanderfreunde Ebernhahn nach Bockenau im Weinland Nahe. Die Wanderstrecken waren aussichtsreich und selbst das Aprilwetter war zu ertragen. In der gut besetzten Bockenauer-Schweiz-Halle machte eine volkstümliche Musikkapelle ordentlich Stimmung.“  Unser zweiter Vorsitzender hat den Tag in einem wunderschönen Reisebe-richt beschrieben, den Sie auf der Seite „Erlebnisse“ finden. Dort haben Sie auch Zugang zu einem Internetfotoalbum. Die Bilder haben erstellt Anneliese Kosche (a), Poijana Neumann (b) und Jörg Abel(c).

 

 

                                         * * * * *

Landesmitgliederversammlung 2019 des Landes-verbands Rheinland-Pfalz des Deutschen Volks-sportverbandes …

 

Unser zweiter Vorsitzender Klemens Neumann schreibt dazu:

„Am Sonntag, dem 07. April 2019 fand in der Bockenauer-Schweiz-Halle in Bockenau die Landesmitgliederversammlung des Landesverbandes Rheinland-Pfalz statt.

Als Vertreter der Wanderfreunde Ebernhahn waren Klemens Neumann, 2. Vor-sitzender, Pojjana Neumann und Elly Neumann, Kassiererin, anwesend. 

Tagesordnungspunkte waren u.a. aktuelle Informationen über die Mitgliederver-sammlung und Öffentlichkeitsarbeit, Berichte des Landesvorsitzenden und des Schatzmeisters, Ehrungen und die Terminkoordination für 2020.

Nachfolgend der Link zu einer Fernsehsendung aus dem letzten Jahr, die während der Versammlung gezeigt wurde und mit der der DVV-Landesverband für die Wandertage, geführten Wanderungen und Wanderwege im Fernsehen beim Sender TV-Mittelrhein wirbt.
https://www.dvv-wandern.de/tv-mittelrhein.html
An der Fernsehsendung hat u.a. auch Klemens Neumann, 2. Vorsitzender der Wanderfreunde Ebernhahn, mitgewirkt. Er hat die Planetenwanderung vorge-stellt.

Wichtigster Punkt der Mitgliederversammlung war natürlich die Neuwahl des Landesvorstandes.

Der bisherige Vorstand wurde einstimmig wiedergewählt:

Landesvorsitzender: Bernd Derschug

Stellvertretender Landesvorsitzender und Ansprechpartner für Ausschreibung und Startkarten:        Peter Schamaitis

Schriftführer und Internetbeauftragter: Hans-Peter Hoffmann

Schatzmeister:         Rolf Schwabbacher

Terminkoordinator:   Günter Hübner

Termine, die man sich heute schon vormerken sollte:

16./17.05.2020         Ramstein Roadrunners,
                                 50 Jahre DVV - Amerikanische Freundschaft

26./27.09.2020         Großmehring, Bayern

                                 50 Jahre DVV

Wichtig: Die Geschäftsstelle des DVV in Simmern wurde geschlossen“.

 

                                   * * * * *

Marathon im August …

 

Durch das zusätzliche Angebot der Marathonstrecke bei den Kannenbäcker-land-Wandertagen am 03. und 04. August 2019 in Ebernhahn ergeben sich diese Änderungen:

Folgende Startzeiten am Samstag und Sonntag:

5 und 10km von 06:30-15:00 Uhr (Sonntag nur bis 13:00 Uhr),

25 km von 06:30-12:00 Uhr,

36 km von 06:30-11:00 Uhr und 42 km von 06:00-09:00 Uhr.

Zielschluss an beiden Tagen: 18:00 Uhr.

Startgebühr: 6,50 € nur für IVV-Wertungsstempel mit Urkunde, 8,50 € für mehrfarbigen Stoff-Aufnäher mit dem Motiv einer Ton-Malerin, Urkunde und IVV-Wertungsstempel“.

Ein Entwurf des schönen Aufnähers mit dem Motiv einer ebenso schönen Ton-malerin ist hier abgebildet.

 

                                  * * * * *

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wanderfreunde Ebernhahn e.V.

Hier finden Sie uns:

Wanderfreunde Ebernhahn e.V.
Zum Brückengarten 3
56424 EBERNHAHN

Kontakt

Rufen Sie unter der Nummer +492623-59 56 einfach an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.