Aktuelles

 

Einladung zur Vereinswanderung am 01.Mai 2018 ab Rosenheckhalle ...

 

Die sehr beliebte Vereinswanderung mit gemütlichem Zusammensein findet wieder am Dienstag, dem 01. Mai 2018 ab Rosenheckhalle in Ebernhahn statt.

Treffpunkt am oberen Teil der Halle um 10 Uhr.

Die Wanderführer haben zwei Strecken (4km und 10km) ausgesucht, wobei man auf der kurzen Strecke einmal die mittlerweile gut bekannte „Planetenstrecke“ kennen lernen kann.

Zum ersten Mal werden erhalten die Teilnehmer vor Ort (nach der Wanderung) den begehrten Stempel (auch Planetenstempel) in die Wertungshefte gedrückt.

Darum …  IVV-Stempelbücher nicht vergessen!

Nach der Wanderung trifft man sich im Gemeindezentrum der Rosenheckhalle zum Mittagessen und Nachmittagskaffee.

Daneben gibt es noch einige Informationen. Auch über die bevorstehende internationale Vatertagswanderung am 10. Mai 2018 in Boden (Ahrbachhalle) wird gesprochen.

Immer willkommen!

Gegen einen kleinen Obolus, sind Freunde – Nachbarn – Sympathisanten am 01. Mai stets willkommen.

Informationen: beim Vorsitzenden Ernst-Walter Diel – Telefon: 02623-5956.

 

                                 * * * * *

Ein Vertreter von Ebernhahn zur Bundes-Delegiertenversammlung …

 

Bei der Landes-Delegiertenversammlung des Landesver-bandes Rheinland-Pfalz im Deutschen Volkssportverband am 15. April 2018 in Morbach im Hunsrück ist unser neuer

2. Vorsitzender Klemens Neumann aus Quirnbach als Delegierter zur Bundes-Delegiertenversammlung des Deutschen Volkssport-verbandes 2018 in Fulda und 2019 in Augsburg gewählt worden. Herzlichen Glückwunsch!

 

                                       * * * * *

Tagesfahrt in den badischen Odenwald …

 

Die Wanderfreunde Ebernhahn haben am Samstag, den 14. April 2018 mit dem Omnibus die Wanderfreunde Billigheim-Elztal besucht. Bei schönem Frühlings-wetter konnten sie die Umgebung von Elztal-Dallau per pedes erkunden. Die ge-samte Veranstaltung sowie auch die angebotenen Wanderstrecken wurden von allen nur gelobt. Die Wanderfreunde Ebernhahn zählten auch hier zu den großen Vereinen und erhielten ein Messerset als Gruppenpreis. Sie können sich unter ELZTAL-DALLAU ein Fotoalbum ansehen. Die Bilder kommen überwiegend von  unserem Mitglied Willi Kroth. Weitere haben die Facebook’ler Karin Salnaitis von den Ramstein Roadrunners, Jörg Abel aus Hattersheim und Wolfgang Schnobrich aus Ittlingen beigetragen. Viel Spaß beim Betrachten.

 

                                       * * * * *

Wandern im April …

 

An diesem Wochenende haben wir vier Wandertage in ziemlicher Nähe zu Ebern-hahn und zwar in Löhnberg-Obershausen, in Wiesbaden-Frauenstein, in Armsheim-Schimsheim in Rheinhessen und in Nidda-Ober-Lais in der Wetterau. Die Felsenwan-derungen im luxembourgischen Consdorf sind auch bei vielen beliebt. Unsere Lang-streckler können an einem geführten Marathon in Bad Rappenau-Grombach teilnehmen oder nach Belgien und in die Niederlande fahren. Zu diesen und weiteren Veranstaltungen finden Sie alle Einzelheiten auf der Seite „Wochenprogramm“.

 

                                    * * * * *

Vorstand- und Arbeits-ausschuss ...

 

Man trifft sich am Montag, 23. April 2018 um 18 Uhr zu einer wichtigen Arbeits-sitzung im Hotel „Paffhausen“ in Wirges. Es werden die kommenden Veranstaltung-en wie Vereinswanderung am Ersten Mai, Vatertagswanderung am 10. Mai 2018 in Boden, Vorschau auf die KANNEN-BÄCKERLAND-Wandertage qm 04. und 05. August in Ebernhahn und Reise zur IVV-Volkssport-Olympiade 2019 in Südfrankreich und weiteres besprochen.

 

                                  * * * * *

Wandern im Sonnenschein an der Nahe …

 

Die Wanderfreunde Ebernhahn waren am Sonn-tag, dem 25. März 2018 mit einer Busgesell-schaft bei den Wanderfreunden in Kirn-Sulz-bach an der Nahe. 

Neben schönen Wanderstrecken und einem Ge-schenk vom Osterhasen gab es hier die ortsbe-kannte Kartoffelwurst und einen leckeren Spieß-braten. Als Gruppenpreis erhielten die Ebern-hahner ein Osterpäckchen mit einigen „Spezial-itäten“.

Sie können sich einige schöne Fotos in einem Internetalbum anschauen. Die Bilder haben dankenswerterweise unser Mitglied Gabriele Cremer, Petra Haser von den Ram-stein „Roadrunners“ und Marco Petschuleit von den Wanderfreunden „Siegperle“ Kirchen zur Verfügung gestellt. Klicken Sie einfach auf KIRN-SULZBACH 2018.

 

                                  * * * * *

Die Wanderfreunde Ebernhahn bringen die „Planetenwanderung“ zu den Schulen …

 

Nachdem unsere erste „Planetenwanderung“ etwas unter den widrigen winter-lichen Winterverhältnissen gelitten hatte, wiederholte unser Vorstandsmitglied und bewährter „Planetenführer“ Franz-Herbert Quirmbach diese Tour am Freitag, dem 16. März 2018 mit einer Klasse der Overberggrundschule Siershahn. Er schreibt dazu:

„Kurzbericht über die Planetenwanderung mit der Schulklasse 4 a der Grund-schule Siershahn samt Lehrerin.

Nach einer Vorstellung des Vereins ˃Wanderfreunde Ebernhahn˂ durch Elly Neumann startete die Planetenwanderung. Zuerst wurde Grundsätzliches über die Entstehung unseres Universums von mir vorgetragen und anschließend die Planeten im Maßstab 1 : 1 000 000 000 erwandert. An jedem der acht Planeten habe ich einiges über die jeweiligen Planeten erzählt und beeindruckende Farb-fotos gezeigt. Es gingen zirka 20 Kinder und 8 Erwachsene mit. 

Das Wetter war wieder sehr bescheiden, so dass wir die Strecke ein wenig ver-kürzt haben. Das schöne Foto oben wurde von unserer Gaby Cremer gemacht, die auch als letzte Frau den Abschluss der kleinen Wandergruppe bildete und achtgegeben hat, dass wir niemand verlieren. Das Feedback der Eltern und der Lehrerin war recht positiv“.

Wir hoffen, dass dies nicht die letzte Veranstaltung dieser Art war. Unser Vorsitz-ender Ernst-Walter Diel hatte sogar für alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler beim DVV das Starter-Wertungsheft der Junior-Serie mit dem besonder-en „Planeten-Stempel-Eintrag“ besorgt.

 

                                      * * * * *

 

 

 

53. Kannenbäckerland-Wandertage …

 

Am 05. und 06. August 2018 finden die Som-merwandertage wieder in der Rosenheckhalle in Ebernhahn statt.

 

Und dabei können Sie diese schöne und prakt-ische LED-Leselampe als Auszeichnung erwandern.

 

 

 

                                     * * * * * 

Schnee- und Eiswanderung in Nordhofen …

 

Eigentlich war ja am 01. März 2018 meteoro-logische Frühlingsanfang. Das hat aber unsere liebe Frau Holle gar nicht gestört. Sie hat in der Nacht von Freitag auf Samstag noch einmal kräftig ihre Betten über dem Westerwald ausge-schüttelt. Die winterlichen Straßenverhältnisse haben bestimmt etliche „Himmelsstürmer“ davon abgehalten, zur geführten Tageswanderung und „Planetenwanderung“ der Ebernhahner Wanderfreunde zu kommen. Dennoch konnten am Samstag, dem 03. März 2018 gut 60 Startkarten verkauft werden und an der „Planetenwanderung“ beteiligten sich knapp zehn Kinder (ein Baby im Kinderwagen mitgezählt). 

Hanneke Quirnbach hatte für die Kinder der „Planetenwanderung“ bunte Cake Pops mitgebracht.

Die Pfauenhalle in Nordhofen war mit Motiven aus dem Weltraum geschmückt, die Brigitte Bode & Co. Gebastelt hatten.

 

Den Teilnehmern gefiel die Wanderung durch die verschneite Westerwälder Landschaft gut. Mit den Bildern eines Fotoalbums unter  NORDHOFEN 2018 können Sie dies nacherleben. Die Fotos haben dankenswerterweise Anneliese Kosche, Konny Pause, Regina Oettken-Six Filipski und die Wenigkeit des Web-masters zur Verfügung gestellt.

Am Feiertag Fronleichnam, Donnerstag, den 31. Mai 2018 bieten die Wander-freunde Ebernhahn unter dem Motto „Wandern im Herzen der Töpferstadt“ ihre nächste geführte Tageswanderung mit Start und Ziel in der großen Grillhütte „Am Flürchen“ in Höhr-Grenzhausen an.

 

                                 * * * * *

Die Reise nach West-böhmen ist schon ausge-bucht ...

 

Für die Reise vom 04.-09. September 2018 nach Cheb – Egerland – Karlsbad – Marienbad – Prag sind derzeit alle Plätze belegt. Es besteht eine Warteliste. 

                                   

                                 * * * * *

Große Benefiz-Tombola bei den diesjährigen KANNENBÄCKERLAND-Wandertagen zugunsten des Tierheims Montabaur …

 

Im Rahmen unserer Sommerwandertage am 04. und 05. August 2018 (53. Internationale Kannenbäckerland-Wanderung) planen wir eine Verlosung in Form einer Tombola durchzuführen, deren Erlös zu 100% dem Tierheim in Monta-baur (Tierschutzverein Mons & Tabor e. V.) zugutekommt

 

Auf der Seite „Tombola“ finden Sie dazu nähere bebilderte Informationen und einen Aufruf des Planungsteams Tombola.

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung.

 

                                   * * * * *

Wir waren mit dem Bus in Belgien …

 

Am Samstag, dem 17. Februar 2018 haben wir den Wandertag des Wanderver-eins „Marcheurs du Fort Battice“ in der Nähe von Lüttich besucht. Bereits unterwegs gab es im Omnibus ein leckeres Frühstück mit Frikadellen, Brötchen und Gurken, das Carsten Kröber aus Winningen anlässlich seines 35. Geburts-tags spendiert hatte. Unser Vorsitzender wird zu dieser Fahrt bestimmt noch einen Bericht schreiben, den Sie dann hier lesen können. 

Als Dankeschön für den Besuch von 46 Ebernhahnern überreichte der Vorsitzende der Marcheurs du Fort Battice Léon Royen unserem Chef Ernst-Walter Diel einen gut gefüllten Präsentkorb.

 

Was wir Ihnen schon bieten können, ist ein Internet-Fotoalbum, das Sie sich mit einem Klick auf  BATTICE 2018  ansehen können. Die Fotos haben Anneliese Kosche, Marco Petschuleit, Björn Savelberg und Pierre Dassy am Samstag (und am Sonntag) gemacht. Vielen Dank an die Fotografen. 

Ebernhahner Wanderer auf dem Weg zur Wanderstrecke.

Den Bildern nach muss es in Belgien wohl sehr schön gewesen sein.

 

                               * * * * * 

Tagesfahrt nach Alt-Hürth …

Wir haben bei unserem Ausflug am Samstag, dem 27. Januar 2018 zu den Wandergesellen in Alt-Hürth bei gutem Wetter schöne Wanderstrecken und in der Halle ein attraktives Karne-valsprogramm erlebt. Für den Heim-weg gab uns der Vorsitzende Frank Over der Wandergesellen als Danke-schön für unseren Besuch etwas Flüssiges mit. Auf dem kleinen Foto bedankt sich unser zweiter Vorsitzender Klemens Neumann (am Mikrofon) herzlich dafür. Seine Töchter Nina und Jessie unterstützen ihn dabei und, wie es sich für die Alt-Hürther Wandertage gehört, auch noch zwei farbenprächtige Karnevalisten.

Immer wieder schön und farbig: Karnevalsdarbietungen bei den Alt-Hürther Wandertagen im Januar 2018. Und der Vorsitzende der Wandergesellen Frank Over ist hingabevoll in seinem Element.

 

                                 * * * * *

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wanderfreunde Ebernhahn e.V.

Hier finden Sie uns:

Wanderfreunde Ebernhahn e.V.
Zum Brückengarten 3
56424 EBERNHAHN

Kontakt

Rufen Sie unter der Nummer +492623-59 56 einfach an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.