Aktuelles

 

Wandern an den Oster-feiertagen …

 

Am Ostersamstag haben wir nur eine Anfahrt von 105 Kilometern zu einer EVG-Veranstaltung mit IVV-Wertungs-stempel in Hungen im Kreis Gießen. Die Wanderfreunde Konz, die Ramstein Roadrunners, die Marsch- und Wander-freunde Braunfels und die Wandergesellen Alt-Hürth bieten attraktive geführ-te Wanderungen an. Unsere Langstreckler können entweder an geführten Mara-thonwanderungen in Neuhaus an der Pegnitz oder in Bad Rappenau-Grombach teilnehmen. Zudem haben sie in Belgien und in Frankreich Startmöglichkeiten.  Der Bezirksverband Franken und die Spielvereinigung Gülchsheim bieten am Ostermontag einen Benefiz-Wandertag zugunsten der Mukoviszidose-Hilfe „Haus Schutzengel“ an. Auch in Consdorf und in Hobscheid-Eischen in Luxem-bourg wird gewandert. Suchen Sie sich doch auf der Seite „Wochenprogramm“ das für Sie Passende aus.  

 

                                     * * * * *

Auch in diesem Jahr wieder Vereinswanderung am 01. Mai ...          

        

Am Mittwoch, dem 01. Mai 2019 treffen sich wieder die Wanderfreunde Ebernhahn um 10 Uhr an der Rosenheckhalle zur Vereinswanderung (kleine und größere Strecke) und anschließend gemütlichem Zusammensein bei gutem Essen – Kaffee und Kuchen. Auch Nichtmitglieder sind uns herzlich willkommen.

 

                                      * * * * *

Anmeldung zur Busfahrt nach Bockenau …

 

Am Sonntag, dem 28. April 2019 fahren wir zur Internationalen Volkswanderung nach Bockenau im Kreis Bad Kreuznach.  Als Wanderstrecken werden 6, 10 und 20 Kilometer angeboten. Gestartet wird ab der Bockenauer-Schweiz-Halle.                          Ab 11:00 Uhr spielen die „Bockenauer Dorfmusikanten“ zum Frühschoppen auf. Unser Bus fährt am Sonntag (28.04.2019) um 07:00 Uhr am Betriebshof des Reisedienstes Griesar in Ebernhahn ab. Zusteigen kann man in Höhr-Grenzhausen und an der Autobahn A61-Moselbrücke Winningen.                                        

Fahrpreis mir Startkarte und Frühstück nur 12,00 Euro pro Person (Kinder frei). Anmeldung unter:  02623-5956. Auf der Seite „Tagesfahrten 2019“ finden Sie die Ausschreibung der Wandertage sowie weitere Information zu unserem Ziel.

 

                                       * * * * *

Landesmitgliederversammlung 2019 des Landes-verbands Rheinland-Pfalz des Deutschen Volks-sportverbandes …

 

Unser zweiter Vorsitzender Klemens Neumann schreibt dazu:

„Am Sonntag, dem 07. April 2019 fand in der Bockenauer-Schweiz-Halle in Bockenau die Landesmitgliederversammlung des Landesverbandes Rheinland-Pfalz statt.

Als Vertreter der Wanderfreunde Ebernhahn waren Klemens Neumann, 2. Vor-sitzender, Pojjana Neumann und Elly Neumann, Kassiererin, anwesend. 

Tagesordnungspunkte waren u.a. aktuelle Informationen über die Mitgliederver-sammlung und Öffentlichkeitsarbeit, Berichte des Landesvorsitzenden und des Schatzmeisters, Ehrungen und die Terminkoordination für 2020.

Nachfolgend der Link zu einer Fernsehsendung aus dem letzten Jahr, die während der Versammlung gezeigt wurde und mit der der DVV-Landesverband für die Wandertage, geführten Wanderungen und Wanderwege im Fernsehen beim Sender TV-Mittelrhein wirbt.
https://www.dvv-wandern.de/tv-mittelrhein.html
An der Fernsehsendung hat u.a. auch Klemens Neumann, 2. Vorsitzender der Wanderfreunde Ebernhahn, mitgewirkt. Er hat die Planetenwanderung vorge-stellt.

Wichtigster Punkt der Mitgliederversammlung war natürlich die Neuwahl des Landesvorstandes.

Der bisherige Vorstand wurde einstimmig wiedergewählt:

Landesvorsitzender: Bernd Derschug

Stellvertretender Landesvorsitzender und Ansprechpartner für Ausschreibung und Startkarten:        Peter Schamaitis

Schriftführer und Internetbeauftragter: Hans-Peter Hoffmann

Schatzmeister:         Rolf Schwabbacher

Terminkoordinator:   Günter Hübner

Termine, die man sich heute schon vormerken sollte:

16./17.05.2020         Ramstein Roadrunners,
                                 50 Jahre DVV - Amerikanische Freundschaft

26./27.09.2020         Großmehring, Bayern

                                 50 Jahre DVV

Wichtig: Die Geschäftsstelle des DVV in Simmern wurde geschlossen“.

 

                                   * * * * *

Am Sonntag mit dem Bus ins Siegerland ...    

 

Freudenberg-Büschergrund war unser Wanderziel am Sonntag, dem 31. März 2019. Wir besuchten die „Giebelwälder Natur- und Wanderfreunde“ Niederndorf in der Schulaula von Büschergrund. 46 Ebernhahner hatten sich auf den Weg gemacht und erlebten bei schönem Wetter attraktive Wanderstrecken. Unter BÜSCHERGRUND 2019 finden Sie ein kleines Fotoalbum mit Bildern von Willi Kroth, Franz-Herbert Quirmbach und Leo Gryseleyn.

 

                                       * * * * *

Marathon im August …

 

Durch das zusätzliche Angebot der Marathonstrecke bei den Kannenbäcker-land-Wandertagen am 03. und 04. August 2019 in Ebernhahn ergeben sich diese Änderungen:

Folgende Startzeiten am Samstag und Sonntag:

5 und 10km von 06:30-15:00 Uhr (Sonntag nur bis 13:00 Uhr),

25 km von 06:30-12:00 Uhr,

36 km von 06:30-11:00 Uhr und 42 km von 06:00-09:00 Uhr.

Zielschluss an beiden Tagen: 18:00 Uhr.

Startgebühr: 6,50 € nur für IVV-Wertungsstempel mit Urkunde, 8,50 € für mehrfarbigen Stoff-Aufnäher mit dem Motiv einer Ton-Malerin, Urkunde und IVV-Wertungsstempel“.

Ein Entwurf des schönen Aufnähers mit dem Motiv einer ebenso schönen Ton-malerin ist hier abgebildet.

 

                                  * * * * *

Land unter im Gelbachtal? …

 

Bei unserer letzten Sonntagsfahrt nach Mertert in Luxembourg erlebten wir die Auswirkungen von Sturm und Regen auf einen Wandertag. Und bei unserer geführten Wanderung am Samstag, dem 16. März 2019 in Wirzenborn waren wir selbst die Betroffenen und „Leidtragenden“ es Wetters und der Naturgewalt-en. 

Wie schreibt unser Vorsitzender Ernst-Walter Diel in Stichworten; „Regen - zum Teil Überschwemmung - Radio hatte dazu die Leute verrückt gemacht. Etwa so: Gelbachtal und Wirzenborn stehen unter Wasser. Die Feuerwehr hat abgesperrt. Stimmte alles nicht. Wir mussten zwar die Original-Strecke umlegen. Natürlich waren dadurch viele (aus Angst) nicht gekommen. Immerhin waren noch ca. gut 50 Personen dabei. Es war recht schön“.

Und die Teilnehmer brauchten ihr Kommen nicht zu bereuen. Sie erlebten einmal auf den Wanderstrecken die Wildheit der Natur und die Gewalt der Wassermas-sen. Zum anderen fanden sie am Ziel in den Gasträumen der „Wirzenborner Liss“ Geborgen- und Gemütlichkeit (und natürlich besten Service). Die oben ge-zeigten Bilder von Franz-Herbert Quirmbach dokumentieren beides deutlich.

Hoffen wir, dass unsere nächste geführte Tageswanderung am Feiertag Fron-leichnam (20. Juni 2019) in Ransbach-Baumbach bei Sonnenschein und ange-nehmen Wandertemperaturen stattfindet.

 

                                   * * * * *

Vill staarkem Wand an Bulli …

 

Viel Sturm und schlammige Wege hatten die Veranstalter und die Teilnehmer des Wan-dertages am 10. März 2019 in Mertert in Luxembourg zu bewältigen. Die Verant-wortlichen der Wanderfrënn Mäertert mei-sterten ihre Aufgabe mit Bravour und die meisten Wanderer „überliefen“ die rutschi-gen Stellen mit Humor. Die Ebernhahner waren mit zwei Bussen im Großherzogtum. Der zweite Vorsitzende Klemens Neu-mann hat dazu einen netten Bericht ge-schrieben, den Sie auf der Seite „Erleb-nisse“ finden. Auf der Seite befindet sich auch ein Link zu einem Internet-Fotoalbum mit hübschen Bildern vom Wandertag.

 

                                    * * * * * 

Eilmeldung!

 

Wieder Marathon bei den Kannenbäckerland-Wander-tagen …

 

Neben den Strecken über 5, 10, 25 und 36 Kilometer wird bei den Wandertagen am 03. und 04. August 2019 eine Marathonwanderung über 42 Kilometer (an beiden Tagen) angeboten. Näheres finden Sire bald hier.

 

                                  * * * * *

Strahlender Sonnenschein empfing …

 

die Wanderfreunde Ebernhahn bei ihrer Tagesfahrt am Samstag, den 23. Februar 2019 nach Dülmen im Münsterland. Den dortigen Wanderfreunden „Immer-Fit“ wurde ein Gegenbesuch abgestattet. Es passte alles: Bestes Wetter, flache Wanderstrecken, gute Verpflegung und freundliche Gastgeber. Als Gruppenpreis für 50 Teilnehmer erhielten wir eine Montage mit gerahmten Sprüchen und Weisheiten. Die Spruc-weisheiten kann man aber auch gegen „normale“ Fotos austauschen. Erleben Sie die gelungene Fahrt unter dem Link MÜNSTERLAND 2019 mit schönen Bildern von unserem Willi Kroth und Ralf Wandelt aus Hürth (a) nach.

 

                                    * * * * *

Der Promenadenweg  in Montabaur …

 

Teil des RWW 10 wird für zirka 2 Monate nicht begehbar sein. Hier die Beschreib-ung der Umleitung, die in den nächsten Tagen ausgezeichnet wird:

Nachdem der Wanderer auf der Koblenzer Straße - Kreuzung Peterstorstraße angelangt ist, kann er nicht mehr auf den Promenadenweg abbiegen, sondern (hier beginnt die Umleitung) muss den RWW 10 weiter bergan die Koblenzer Straße entlang gehen bis zur Abzweigung in die Jahnstraße. Dieser folgt er bis er dann die Albertstraße quert und in die Eifelstraße weiter geht, die ihn dann zum Schwimmbad führt (Ende der einen Umleitung). In den Pfad auf der Schwimmbadseite des Baches einsteigen und bis zur nächsten markierten Abzweigung gehen, dann der Markierung der nächsten Umleitung folgen. Macht der Wanderer alles richtig, erreicht er dann die Straße nach Niederelbert und geht auf dem Fußweg weiter. Auch diese Bauarbeiten werden in absehbarer Zeit beendet sein. Stand: 18.01.2019

 

                                  * * * * *

Reise ins Pitztal schon aus-gebucht …

 

Die Mehrtagesfahrt 04. Mai - 09. Mai 2019 ins Pitztal in Österreich ist leider schon ausge-bucht. Es besteht ab sofort eine Warteliste. Auskunft beim Vorsitzenden Ernst- 

Walter Diel, Telefon: 02623-5956.

 

                                      * * * * *

Bei den Wandertagen …

  

der Wanderfreunde des TuS Dietkirchen am Wochenende 19. und 20. Januar 2019 mit einem neuen Start- und Ziellokal in der Adolf-Reichwein-Schule in Limburg an der Lahn strahlte nicht nur die Sonne von einem wolkenlosen Winterhimmel. Auch die Ebernhahner Wanderfreunde hatten Anlass zum strahlen, denn mit 76 Teilnehmern stellten sie die größte Wandergruppe. Dafür gab es als Preis einen Kontaktgrill und den großen Wanderpokal aus Kristallglas.

Und hier noch ein Tipp: Wenn Sie auf ein Foto klicken, wird dieses vergrößert und Sie können auch den zugehörigen Text lesen.

 

                                  * * * * *

Bei der Jahreshauptversammlung …

 

der Ebernhahner Wanderfreunde am Samstag, dem 12. Januar 2019 hat die moderne Technik ihren Einzug gehalten. Der zweite Vorsitzende des Vereins Klemens Neumann unterstützte den Jahresbericht des Vorsitzenden Ernst-Walter Diel mit einer eindrucksvollen Powerpoint-Präsentation.

Die Fotos hat Willi Kroth aufgenommen. 

 

                                   * * * * * 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wanderfreunde Ebernhahn e.V.

Hier finden Sie uns:

Wanderfreunde Ebernhahn e.V.
Zum Brückengarten 3
56424 EBERNHAHN

Kontakt

Rufen Sie unter der Nummer +492623-59 56 einfach an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.