Der RÖMERweg

"Auf den Spuren der Römer"

in Bendorf am Rhein.

Informationen und Fotos.

Einige Impressionen in Bildern vom RÖMERweg „Auf den Spuren der Römer“ in Bendorf am Rhein.

Nachbau eines römischen Wachtturm mit Palisade auf dem RÖMERweg bei Bendorf.

Von den Höhen über Bendorf hat der Wanderer an einer Rastbank einen weiten Ausblick über das Rheintal bis hin zu den Hügeln der Voreifel.

Auf dem Weg zum Meisenhof kann man sich auf dieser Sitzgruppe bei einem ökumenischen Wege- und Feldkreuz (Pfingsten 2012 eingeweiht) gut ausruhen und für die weitere Strecke neue Kraft schöpfen.

Große und bunte Schmetterlinge aus aller Herren Länder sind im Garten der Schmetterlinge im Schlosspark Sayn zu bewundern.

Die Ruine der Spornburg Sayn thront hoch auf einem Bergrücken zwischen den Taleinschnitten von Brexbach und Saynbach. Im restaurierten Burgfried sind in den oberen Stockwerken zwei Ferienwohnungen eingerichtet. Im Restaurant „DieSaynBurg“ wird der Gast mit leckeren Speisen und Getränken verwöhnt.

 

                                     * * * * *

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wanderfreunde Ebernhahn e.V.

Hier finden Sie uns:

Wanderfreunde Ebernhahn e.V.
Zum Brückengarten 3
56424 EBERNHAHN

Kontakt

Rufen Sie unter der Nummer +492623-59 56 einfach an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.